Frank Dupree

Trio Dupree | Schulz | Jenne
Category
musiker-trio-dupree-schulz-jenne

Der Rastatter Pianist Frank Dupree sorgte international für Aufsehen, als er 2014 zum einzigen Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs gekürt wurde. Zu Beginn der Saison 2017/18 gab er sein Debüt in Großbritannien mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 und dem London Philharmonic Orchestra. Weitere Highlights dieser unvergessenen Saison sind Konzerte in der Londoner Wigmore Hall, im Royal Birmingham Conservatoire, im Conservatoire in Luxemburg, im BOZAR in Brüssel, im Teatro Alighieri Revenna, im Baden-Badener Festspielhaus sowie Konzerte mit den Essener Philharmonikern, den Stuttgarter Philharmonikern und dem Philharmonie Orchester Breslau. Vor kurzem hat er das Social-Media-Projekt #PianoPulseProject ins Lebens gerufen, das mithilfe von kreativen Videos und selbstkomponierte Arrangements klassische Musik und Jazz einem breiten Publikum näher bringen soll. Frank Dupree hat kürzlich sein Master-Studium an der Hochschule für Musik in Karlsruhe abgeschlossen und ist dort nun als Dozent tätig.

Weitere Infos unter: www.frank-dupree.de